Hausbesitzer-Zeitung

Hausbesitzer-Zeitung - Titel der Ausgabe 01/12Die Hausbesitzer-Zeitung (Auflage derzeit ca. 21.000), deren Herausgeber und Eigentümer wir sind, wird ein Mal im Monat kostenlos an unsere Mitglieder verschickt. Daneben wird sie noch von weiteren Grund- und Hausbesitzervereinen Mittelfrankens u. des bayerischen Landesverbands genutzt. Sie hat sich als Pflichtlektüre für engagierte Immobilienbesitzer etabliert.

Für Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer ist die Hausbesitzer-Zeitung geradezu eine Pflichtlektüre. Wer sich um die Sicherung seines Eigentums kümmert, findet hier alle wichtigen Informationen aus erster Hand.

Die Hausbesitzer-Zeitung ist das offizielle Organ unseres Vereins. Ihr Bezug ist für Mitglieder kostenlos und sie wird Ihnen einmal im Monat zugestellt. In ihr werden nicht nur Nachrichten aus dem Vereinsleben veröffentlicht. Sie informiert auch über die allgemeine wohnungspolitische Lage.

In ihr werden neue Gesetze und Verordnungen lesbar aufbereitet und auch viele interessante Vorgänge aus der Praxis mit Kommentaren erläutert. Die Zeitung ist also kein übliches ,Vereinsblatt', sondern vielmehr eine ständige Auskunftsquelle, wie Sie Ihr Eigentum schützen, erhalten und auch vermehren können. Ganz egal, ob Sie modernisieren, umbauen, die Miete erhöhen oder über Steuerersparnis informiert werden wollen, die Hausbesitzerzeitung hält Sie immer auf dem Laufenden.

In unserem Archiv (Mitgliederbereich) finden Sie Ausgaben der vergangenen Jahre zum Nachschlagen. Dabei hilft Ihnen eine bequeme Suchfunktion. Wenn Sie Ihre Zeitung sammeln, so erhalten Sie im Laufe der Zeit ein ständig wachsendes lmmobilienlexikon. Und Sie wissen selbst, wie nützlich es ist, einmal bei Problemen nachschlagen zu können.

Wirksam werben in der Hausbesitzerzeitung – ohne Streuverlust - kostengünstig